01 kinderwunsch-gespräch

Es ist aufregend wenn man sich mit dem Gedanken trägt ein Kind zu bekommen. Meist wird zunächst kaum jemand eingeweiht und dennoch sind da jetzt schon so viele Fragen. Wie kann ich mich optimal vorbereiten? Worauf muss ich achten? Was darf ich noch tun?

Wenn du magst, helfe ich dir dabei, bereits vor der Schwangerschaft die richtigen Weichen zu stellen. In anderen Kulturkreisen ist das nicht unüblich. In der TCM (Traditionell Chinesischen Medizin) beispielsweise, beginnt man bereits ein Jahr vor der bewussten Konzeption damit Körper und Geist auf die Empfängnis vorzubereiten. Aber auch aus unserem westlichen Denken heraus macht das durchaus Sinn. So reift die Eizelle in deinem Körper bereits 90 Tage heran bevor sie springt. Man geht heute davon aus, dass physische und psychische Stressoren in diesen Prozess negativ eingreifen können und rückt die präkonzeptionelle Phase mehr und mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit.

Manchmal stellt sich auch heraus, dass das Wunschkind auf sich warten lässt, ihr begebt euch in ärztliche Betreuung und plötzlich hast du das Gefühl, dass sich alles nur mehr um Follikelgröße, Eisprung und das perfekte Timing dreht. Hier kann ich dir dabei helfen den Weg aus dem Kopf in den Körper zu finden, denn schließlich findet dort die Magie statt! Dabei nutze ich eine Vielzahl an Anwendungen, die ich genau auf deine Bedürfnisse zuschneide.

02 mutter kind pass-beratung

Zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche steht jeder Frau ein kostenloses Hebammengespräch zu. Dabei besprechen wir genau die Fragen die du mitbringst, wie etwa: Wo kann ich mein Kind zur Welt bringen? Soll ich einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen? Was ist im Hinblick auf Ernährung und Bewegung zu beachten? Wann kann ich nach der Geburt nachhause gehen? Es handelt sich dabei also um eine vollwertige Hebammensprechstunde, die den Vorteil hat, dass du sie vollständig zurückerstattet bekommst!

03 geburtsnachbesprechung

Manchmal fühlt sivch etwas an deiner eigenen Biografie nicht stimmig an. Ein Unwohlsein steigt in dir auf, wenn du an deine letzte Schwangerschaft, die Geburt, die Stillgeschichte oder die ganze erste Neugeborenen-Zeit denkst. Gemeinsam schauen wir noch einmal zurück. Was erzeugt deine großen Gefühle? Gibt es irgendwo Lücken, die es zu schließen gilt? Sind dir einzelne Situationen nebulös und unklar geblieben? Dadurch das du dem Vergangenen Worte verleihst und ich dafür achtsam und liebevoll den Raum halte passiert zumeist eine Menge.

04 akupunktur & TCM

In der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) habe ich das Werkzeug gefunden, das ich lange gesucht habe. Mit Nadel- und Wärmetechniken sowie Kräuterheilkunde begleite ich euch durch euer Frauenleben: vom Kinderwunsch über die Geburtsvorbereitung bis hin zur Stärkung im Wochenbett.

05 mindful parenting

Nachdem die erste Zeit gemeistert ist und ihr in eure neue Rolle als Eltern gefunden habt hören die Fragen nicht auf. Als Elementarpädagogin kann ich euch bis zum Ende des sechsten Lebensjahres fachkundig bindungsorientiert begleiten. Dauerbrenner bei den Themen der pädagogischen Begleitung sind Baby- und Kinderschlaf, die Autonomiephase und die Selbständigkeit der Kinder, Regeln, Strafen, Lob und Selbstwirksamkeit. Oft braucht es nur wenig um wieder mehr Licht und Leichtigkeit in den Familienalltag zu bringen.